Fahrdienst

Der Frauenverein bietet einen Fahrdienst an. Diese Dienstleistung ermöglicht Menschen, die nicht in der Lage sind, ein öffentliches Verkehrsmittel zu benutzen, die Fahrt zum Arzt, ins Spital, zur Therapie und anderen wichtigen Terminen.Der Frauenverein koordiniert den Fahrdienst  mit ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern. Diese stellen gerne ihre Zeit und ihr Privatfahrzeug zur Verfügung.

Die Vermittlung des Fahrdienstes vom Frauenverein Zunzgen läuft  über diese Nummer: 079 823 15 28

Frau Silvia Perez ist  für den Fahrdienst zuständig, unter der angegebenen Nummer. Im Falle ihrer Abwesenheit wird das Handy an ihre Stellvertreterin weitergegeben.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Fahrdienst ausschliesslich  Personen die in Zunzgen wohnhaft sind, zur Verfügung steht.

Für Zunzger/innen in den umliegenden Altersheimen ist der Fahrdienst dieser Ortschaft zuständig oder es wird ein Transport vom Altersheim organisiert.

In Sissach wenden sie sich bitte an: Frauenverein Sissach – Fahrdienst, Doris Röthing, Telefonnummer: 061 971 50 06

Um den Fahrdienst möglichst problemlos erledigen zu können, sind wir auf ihre Mithilfe angewiesen:

  • Bitte die Fahrten frühzeitig anmelden.
  • An Wochenenden und Feiertagen werden keine Anrufe    entgegengenommen und auch keine Fahrten durchgeführt.

Tarife: Für die nähere Umgebung gelten Pauschalansätze; für längere Fahrten Fr. -.70 pro km plus jeweils die Parkgebühren. Wenn die Einsatzdauer länger als 2 Stunden beträgt, gilt der doppelte Tarif.